Film-Geburtstag

Kindergeburtstag im Raum Stuttgart

Ihr mögt die ‚Pfefferkörner‘ oder die ‚Vorstadtkrokodile‘? Beim Krimidreh steht ihr an eurem Geburtstag endlich einmal selbst vor der Kamera und seid eure eigenen Helden. Das von euch ausgewählte Drehbuch habe ich dabei! Und in diesem gibt es nur Hauptrollen! Ihr müsst keine Angst vor schwierigen Texten haben. Lästige Konzentrationsphasen gibt es nicht. Durch die kurzen Sätze, welche ihr im Wechsel vor laufender Kamera wiedergebt, macht der Filmdreh mehr Spaß. Und falls sich jemand verspricht ist das überhaupt nicht schlimm. Denn dazu gibt es am Ende die beliebten ‚Outtakes‘.

Alter und Teilnehmerzahl

Die Drehbücher habe ich für 9 bis max. 12 Kinder im Alter von 9 – 14 Jahren geschrieben. Darin geht es um den „Geheimbund der Totenköpfe“ – einer Kinderbande, welche eure Stadt vor gemeinen Schurken rettet. Und wie läuft das Ganze ab? Spätestens eine Woche vor der Geburtstagsfeier habt ihr euch für eines der Drehbücher entschieden. Gemeinsam mit der Teilnehmerliste verratet ihr mir, wer welche Rolle übernehmen wird. Diese Rollenverteilungsliste findet ihr bei der jeweiligen Drehbuchbeschreibung. Mit meiner Filmausrüstung komme ich zum vereinbarten Drehort. Ich bringe auch den grünen Hintergrund mit, vor welchem das Geburtstagskind und einer der Gäste die Nachrichten verlesen werden. In der Bildgalerie findet ihr Aufnahmen der vergangenen Jahre.

Drehort

Und wo findet das Ganze statt??? Wir treffen wir uns an einem von ca. 30 tollen Krimi-Schauplätzen im Großraum von Stuttgart. Diese findet ihr auf meiner Film-Landkarte. Plant für den Filmdreh ca. dreieinhalb bis vier Stunden ein.

Wetter

Der Filmgeburtstag ist eine Outdoor-Veranstaltung, die aufgrund der Verfolgungsjagden eigentlich nur bei trockenem Wetter (+6° Grad oder wärmer) ohne Sturmböen stattfinden kann. Natürlich sind auch die Lichtverhältnisse bei Außenaufnahmen besser. Aber vielleicht gibt es eine Möglichkeit, eines der Drehbücher bei schlechtem Wetter zumindest teilweise in eure Wohnung zu verlegen. Weitere Infos dazu bekommst du bei den Drehorten sowie in den häufig gestellten Fragen.

Vorbereitungen

Packt eine Kleinigkeit zum Trinken und Knabbern ein, denn sicherlich haben wir nach der Hälfte Zeit für eine Pause. Um Filmrequisiten braucht ihr euch nicht zu kümmern, die bringe ich mit. Sollten wir tatsächlich aufgrund des Wetters in eurer unmittelbaren Umgebung filmen, benötige ich von den Eltern aussagekräftige Bilder der zur Verfügung stehenden Drehorte.

Die Filmklappe wird beim Film-Geburtstag leider nicht zum Einsatz kommen, da uns hierfür die Zeit fehlt.