Aktuelle Projekte

Andreas Harr bei den Filmaufnahmen

2020: Filmprojekt Heimatorte Holzgerlingen

Ich suche für das Filmprojekt ‚Heimatorte‘ Jugendliche/junge Erwachsene (15+), die Lust haben, vor der Kamera ein kurzes Statement an ihrem Lieblingsort abzugeben. Das Projekt entsteht gemeinsam mit dem Integrationsmanagement der Schönbuchlichtung. Dabei sollen geflüchtete sowie einheimische Jugendliche zu Wort kommen.

Haben die geflüchteten jungen Menschen schon Orte gefunden, die ihnen Heimat bieten? Warum ist dieser Ort für mich in meiner Heimat besonders wichtig, erzählen die Einheimischen. In kurzen Statements berichten sie, warum sie sich an diesen Plätzen immer oder nie aufhalten.

Ihr sucht gemeinsam mit mir die Orte der Heimat auf und sprecht von deren Bedeutung. Das kann zum Beispiel ein Sportplatz, ein Platz zum Chillen in freier Natur, ein Pausenhof, das Jugendzentrum, der Skatepark oder ein völlig anderer Treffpunkt innerhalb der Schönbuchgemeinden sein. Einfach dort, wo ihr gerne hingeht und euch wohlfühlt. Ich lass mich überraschen

Da der Film im kommenden Jahr auf der Homepage der Stadt Holzgerlingen und YouTube veröffentlicht werden soll, wird eine Einverständniserklärung für die Personenaufnahmen benötigt (unter 16 Jahren mit Unterschrift der Eltern).

  • Es ist keine Schauspielerfahrung nötig.
  • Es wird frei gesprochen (kein vorgegebener Drehbuchtext), damit die Statements auch natürlich rüberkommen.
  • Ich verteile die Aufnahmen über das ganze Jahr und kann mich weitestgehend nach den Terminen der Darsteller richten. Wobei die schönste Zeit natürlich zwischen Frühling und Herbst ist.

Wer von euch hat Lust, einzeln oder gemeinsam vor der Kamera zu stehen und bei diesem interessanten Filmprojekt mitzumachen? Bitte meldet euch bei:

Andreas Harr, info@harrfilm.de, 07157-5367606 oder 0162 – 6799244 (auch Whatsapp) oder integration@holzgerlingen.de